2013 – Rückblick / Retrospect Fly-In Luzern 22. – 25. August 2013

Das Fly-In 2013 wurde von 21 Flugzeugen mit über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht. Das Wetter war uns gnädig, in dem es am An- und Abflugtag wunderbar war und die Regenfront uns nur am Samstag beschäftigte.

Das Erlebnis, auf dem speziellen Militärflugplatz Alpnach landen zu dürfen, haben viele IFFR-Mitglieder sehr genossen. Die Atmosphäre und die Lage Mitten in der Berglandschaft ist echt einmalig. Das Programm war sehr interessant mit dem Besuch der Pilatus Aircrafts Ltd. in Stans, der schönen Stadt Luzern, der Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und der Bahnfahrt auf den Pilatus (2132 Meter über Meer).

Herzlichen Dank an unser Mitglied Birgit Aufterbeck für die professionelle Organisation und an unser Mitglied Max Bucher, der mit seiner Firma Aerolite, uns allen die Landegebühren in Alpnach gesponsert hat.